Die letzten Zeugen
 
 
Druckversion

Peggy Parnass


=""
Peggy Parnass bei der Einschulung
(Foto: Privatbesitz Peggy Parnass)
=""
Peggy Parnass im Juni 2022 in Hamburg (Foto: Birgit Mair)

Ruth Peggy Sophie Parnass wurde 1927 in Hamburg geboren. Ihre jüdischen Eltern wurden von den Nationalsozialisten in Treblinka ermordet. Peggy und ihr jüngerer Bruder gelangten mit Hilfe eines Kindertransports von Hamburg aus nach Schweden und überlebten.

Am 24. und 25. Juni 2022 führte Birgit Mair mit der 94-jährigen Peggy Parnass in Hamburg Interviews zum Schicksal ihrer Familie durch. Ihre Lebensgeschichte wird Ende 2022 im von Birgit Mair verfassten Buchprojekt "Die letzten Zeugen" veröffentlicht.
 
Impressum: Birgit Mair, c/o ISFBB e.V., Rennweg 60, D-90489 Nürnberg
Tel. 0911-54055934, Fax 0911-54055935, info@die-letzten-zeugen.de