Die letzten Zeugen
 
 
Druckversion

Das Projekt "Die letzten Zeugen" wird gefördert von

Geldspenden für die erweiterte Neuauflage des Buches "Die letzten Zeugen", geplanter Neudruck Ende 2022

  • Omas gegen Rechts München
  • Shoshana (Susanne Ammer), München (Floß)
  • Omas gegen Rechts Ingolstadt
  • Schorndorfer Bündnis gegen Rassismus und Rechtsextremismus e.V.
  • Comic-Projekt ‚Jesuran‘, Inna Volovik, Nordkurve – Kulturförderverein e.V.
  • VVN-BdA Landesvereinigung Saar e.V.
  • Rüdiger Löster, Nürnberg
  • Nicola Weiher, Happurg
  • Der Oberbürgermeister der Stadt Erlangen
  • Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus
  • GRÜNE/Grüne Liste Stadtratsfraktion Erlangen
  • Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schule, Direktorat 4, Nürnberg
  • Familie Rößner, Nürnberg/Mittelfranken
  • Tuba Pfeilschifter, Bayern
  • Hanni Norgauer, Regensburg
  • Günter Beucker, Evangelischer Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf e.V.
  • Günther Wagner, amnesty international Lauf an der Pegnitz
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin

  • Geldspenden Projekt "Die letzten Zeugen"
  • Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken, Nürnberg
  • Nürnberger Nachrichten, Freude für alle, Nürnberg
  • Planerladen e.V./Jugendforum Nordstadt, Dortmund
  • Sparkasse Nürnberg
  • Schulze-Fielitz-Stiftung, Berlin
  • Auslandsgesellschaft e.V., Dortmund
  • Städtisches Kardinal-von-Galen-Gymnasium, Kevelaer
  • Andreas Decker, Freising
  • Marnie Finke, Nürnberg
  • Nicola Weiher, Happurg
  • Günther Wagner, amnesty international Lauf an der Pegnitz
  • Freundschafts- und Solidaritätsverein DIDF, Nürnberg
  • Günter Beucker, Evangelischer Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf e.V.
  • Gewerkschaft GEW Mittelfranken
  • Dr. Martina Switalski, Eckental
  • Bildungs- und Förderungswerk der GEW im DGB e.V., Frankfurt am Main
  • Martina Klecha, München
  • Alfred und Lilo Seibel-Emmerling, Nürnberg
  • Kuhle Wampe / Geyers Schwarzer Haufen
  • Olympischer Gedanke e.V. Erlangen
  • Weitere Einzelpersonen

  • Wissenschaftlicher Beirat
  • Prof. Dr. Hajo Funke, Institut für Politische Wissenschaften der Freien Universität Berlin
  • Dr. Natalia Timofeeva, Highschool of High Technologies in Woronesch (Russland)
  • Dr. Barbara N. Wiesinger, Paris-Lodron-Universität, Salzburg, Lehraufträge in Neuerer Geschichte/Zeitgeschichte; Redaktionsleiterin im Schulbuchverlag Hölzel, Wien

  • Veranstaltungspatenschaften
  • Fankontaktstelle Innwurf, Saarbrücken
  • Weilburg erinnert e.V., Weilburg
  • Jugendforum Nordstadt / Planerladen, Dortmund
  • Schlaglicht e.V., Berlin
  • Gymnasium Renningen, Baden-Württemberg

  • Bereitstellung von Videomaterial
  • Gerhard Hallermayer, Germering
  • Gerd Kuhlke, Recklinghausen
  • Roland Sauer, Nürnberg
  • Birgit Mair, Nürnberg
  • Renate Geyer, Historikerin, Nürnberg

  • Bereitstellung von Fotos
  • Daniela Meyer Fotografie
  • Niels P. Jørgensen
  • Roland Sauer
  • Ernst Grube
  • Horst Bernard
  • Esther Bejarano
  • Asya Levit
  • Birgit Mair
  • Eva Weyl
  • Eva Franz
  • Rüdiger Löster
  • Anna Andlauer

  • Kooperation im Rahmen von Schulveranstaltungen
  • Georg-von-Vollmar-Akademie, Kochel am See
  • Bayerisches Seminar für Politik e.V., München
  • Stadt Nürnberg, Referat für Schule und Sport


  • Hilfe beim Filmschnitt
  • Daniel Feldt, Nürnberg

  • Bewerbung unserer Veranstaltungen
  • Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband, Forum Erinnern, München

  • Bewerbung unserer Spendenkampagne
  • Fußballclub 1. FCN Nürnberg

  • Unterstützung bei Veranstaltungen der Erwachsenenbildung
  • ver.di Mittelfranken, Arbeitskreis Antifaschismus / Antirassismus, Nürnberg
  • Freundschafts- und Solidaritätsverein, Nürnberg

  • Grafik und Layout
  • Ralph Dobratz, Nürnberg

  • Musik
  • Dr. Anna Shekhtman, Nürnberg (Jiddische Lieder, Gesang, musikalische Umrahmung von Veranstaltungen)
  • Liane Y. Mair (Filmmusik, Eigenkomposition)

    Weitere Kooperationspartner
  • Anna Andlauer, Projekt Kinder aus dem DP-Lager Indersdorf




  • Das Bildungs- und Förderungswerk der GEW im DGB e.V. unterstützt "Die letzten Zeugen" mit 2000 Euro.




    Die Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt die für Ende 2022 geplante Aktualisierung des Buches "Die letzten Zeugen".


    =""
    Die Fankontaktstelle Innwurf
    in Saarbrücken übernimmt eine
    Veranstaltungspatenschaft und
    unterstützt das Projekt technisch und
    organisatorisch

    =""
    Die Bürgerbewegung für
    Menschenwürde in Mittelfranken fördert
    seit Jahren unsere Zeitzeugenarbeit
    und übernimmt die Patenschaft für eine
    Schulveranstaltung im Jahr 2021


    =""
    Der Planerladen Dortmund unterstützt
    unser Projekt mit 500 Euro und versucht, Kontakt zu weiteren Holocaust-Überlebenden herzustellen

    =""
    Die Sparkasse Nürnberg fördert das Projekt


    =""
    Die Auslandsgesellschaft unterstützt
    unser Projekt mit 500 Euro und übernimmt eine Veranstaltungspatenschaft

    =""
    Der Freundschafts- und Solidaritätsverein DIDF Nürnberg hat unser Projekt mit 200 Euro unterstützt uns bei Veranstaltungen im Rahmen der Erwachsenenbildung


    =""
    Der Motorradclub Kuhle Wampe /
    Geyers Schwarzer Haufen
    unterstützt unser Projekt mit 200 Euro

    =""
    Hier könnte Ihr Logo stehen

     
    Impressum: Birgit Mair, c/o ISFBB e.V., Rennweg 60, D-90489 Nürnberg
    Tel. 0911-54055934, Fax 0911-54055935, info@die-letzten-zeugen.de